Alle Artikel in: featured

IMG_5932-1pkleiner

summer girl.

Whats your name summer girl? Will you stay until september comes? And takes it’s sun from your blonde hair. Family of the Year – Summer Girl Hey ihr Lieben, da in der Kathegorie ’new love‘ irgendwie zu selten Posts kommen, habe ich mir gedacht ich könnte euch meine neue Liebe zeigen. Mein Maxikleid von Hollister. Es ist einfach perfekt für den Sommer, obwohl es schwarz ist! Aber da es so luftig ist, passt es perfekt. Leider ist jetzt der Sommer schon wieder vorbei, aber ich wollte euch das Kleid trotzdem noch zeigen! Liebe Grüße, Hanna

IMG_4141-1kleiner

four strand waterfall braid.

Hey ihr Lieben, ich hab wieder eine neue Frisur ausprobiert! Naja, eigentlich ist es keine direkte Frisur, sondern eher eine besondere Flechtart. Nämlich der Wasserfallzopf mit 4 Strängen. Hört sich kompliziert an, ist es aber gar nicht! Ich hab mich in diesem Video in den Zopf verliebt und nach ein bisschen Üben funktioniert es auch ganz gut! Man kann dann einfach noch einen lockeren Dutt am Hinterkopf machen oder – so wie ich – die Haare mit leichten Wellen offen lassen, damit das Ganze nicht zu streng aussieht. Ich hoffe ihr probiert es einfach mal aus! Liebe Grüße, Hanna

IMG_4855-1kleiner

abiball.

Nachdem am Freitag Vormittag die Abifeier stattgefunden hat, war am Abend noch der Abiball. Dafür habe ich mir ein langes Kleid ausgesucht, das mit ganz viel Spitze am Rücken echt richtig schön war. Als Frisur habe ich mir eine Hochsteckfrisur mit einem Minifischgrätenzopf gezaubert, die dann meine Mutter mit 3 Rosen aus dem Garten noch perfekt gemacht hat! Schmuck war bei mir eher nebensächlich, ich habe nur meine klassischen Goldkettchen getragen. Der Abiball war ein wahnsinnig schöner Ball, der echt super organisiert war und als Abschluss meiner Schulzeit perfekt war. Vielleicht mache ich noch einen zweiten Post mit ein paar anderen Abiballfotos. Liebe Grüße!

IMG_0490-1lkleiner

updo.

Als ich im Dezember diese Fotos veröffentlicht habe, wurde ich ganz oft gefragt, wie ich denn diese Frisur mache. Darum habe ich mir überlegt ein kleines Tutorial zu fotografieren. Das Einzige, was ihr können solltet, ist ein holländischer Zopf. Dafür gibt es aber auf Youtube viele viele Videos, wie zum Beispiel dieses. Am Anfang nehmt ihr eure 3 Strähnen und flechtet, bis ihr nichts mehr seht. Dann müsst ihr eventuell Hände wechseln, ansonstens wirds schmerzhaft 😉 Dann wird bis ganz links weitergeflochten. Es muss nicht wahnsinnig schön aussehen, es können auch wie bei mir einzelne Haare herausstehen. Dann wechselt ihr wieder die Flechtrichtung und arbeitet jetzt nach rechts weiter, bis keinen Haare mehr zum Einflechten übrig sind. Mit den restlichen Haaren einfach einen normalen Dreierzopf fertig machen. Jetzt sollte das Ganze so aussehen: Als Letztes nehmt ihr den abstehenden Zopf, dreht ihn ein und steckt ihn fest. Und schon seit ihr fertig! Mit etwas Übung schafft man das Ganze auch in relativ kurzer Zeit, ich brauche mittlerweile ca. 5 Minuten! 🙂