Alle Artikel in: featured

IMG_1423kleiner

Kokos-Himbeer-Eiscreme.

Während im Süden von Deutschland das Wetter nicht so mitspielt, ist es hier in Hamburg schön angenehm warm und oft sonnig! Gestern habe ich euch auf Instagram (@hannilii) ein Foto von meinem selbstgemachten Eis gezeigt. Heute habe ich das Rezept für euch! Die ‚Eis-Zeit‘ habe ich für dieses Jahr schon lange eingeläutet. Trotzdem war ich ständig auf der Suche nach einem Eis, das man auch super einfach selbst machen kann. Die Kokos-Himbeer-Eiscreme könnte ich wirklich jeden Tag essen und sie ist auch total leicht zuzubereiten. Ihr benötigt: 1 Schale Himbeeren 3 EL flüssige Butter 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (mit der ungezuckerten wird es nicht klappen) 150g Kokosbrotaufstrich, zimmerwarm (findet ihr zum Beispiel bei REWE) 400g Schlagsahne 1. Als Erstes zerdrückt ihr die Himbeeren in einer seperaten Schale, bis sie fast schon flüssig sind. Wer im Eis keine Kerne haben will, muss die Himbeersoße auch noch durch ein Sieb streichen. Falls euch die Kerne aber nicht stören, lasst sie einfach drin. 2. Dann müsst ihr die bereits flüssige Butter mit der Kondensmilch und den Kokosbrotaufstrich zu …

IMG_0123p

#100happydays. || 1

Da es hier viel zu wenig von mir zu sehen gibt, hab ich mir gedacht, dass ich bei der 100happydays-challenge mitmachen könnte um wieder regelmäßiger zu fotografieren. Heute zeige ich euch die erste Woche. Tag 1 || Zopfliebe Tag 2 || Essen Tag 3 || Sonnenreflexionen Tag 4 || Gute Laune Tag 5 || The Illusion of Life Tag 6 || Sonnenaufgänge Tag 7 || Kirschblüten- und Sofortbildkameraliebe

IMG_8340kleiner

In der Welt zuhause, in Bayern daheim.

2015. Heute geht ein Jahr zu Ende, das für mich viele Veränderungen mitgebracht hat. Ich habe mein Abitur gemacht, die freie Zeit danach in vollen Zügen genossen. Bin halb nach Hamburg gezogen. Habe eine wunderbare Arbeit angefangen. Auch wenn es natürlich auch eher schlechte Zeiten gab, bin ich zufrieden mit dem, was das ganze Jahr passiert ist. Ich freue mich über jede Minute, die ich in meiner Heimat verbringe, vermisse aber gleichzeitig auch die wunderbare Zeit in Hamburg. Aber egal wie 2015 war, 2016 wird bestimmt genauso schön werden!

IMG_7057kleiner

Kleine Nusshörnchen.

Heute habe ich wieder mal ein Rezept für euch! Und zwar geht es um ganz ganz kleine Nusshörnchen. Sie sind nicht kompliziert, sehen richtig süß aus und schmecken auch noch fantastisch! Ein weiterer Vorteil ist, dass man den Teig schon am Vorabend zubereiten kann und dann nur noch den Rest am nächsten Morgen machen muss. So hat man ohne großen Aufwand frisches Gebäck! Aber probiert es einfach mal selbst aus!   Nusshörnchen Klein, süß und supereinfach!   Ich hoffe der sie schmecken euch! Falls ihr das Rezept nachmacht, könnt ihr mir gerne ein paar Fotos davon schicken! Liebe Grüße, Hanna  

#welovehh

Hey ihr Lieben! Von mir hat man ein paar Tage nichts mehr gelesen und das hat auch einen Grund: Ich bin nach Hamburg umgezogen!Ich hatte ziemlich viel zu Tun und kann euch darum nur 3 Bilder zeigen. Ich freue mich aber endlich Hamburg zu entdecken, hoffentlich wird das Wetter nochmal ein bisschen besser! Liebe Grüße,Hanna