#BackspaßmitHanni, rezepte
Kommentare 2

Die ganz große Browniesucht.

schoko_brownies_the_way_i_tend_to_be_2
Du sitzt in einem Café, isst die besten Brownies der Welt und denkst dir: „Wie machen die das nur?“ 
Da kann ich euch weiterhelfen! Ich habe nämlich genau dieses Rezept.

Schoko-Brownies

mit gerösteten Haselnüssen

 

80g Haselnüsse

330g Butter

300g dunkle Kuvertüre oder Zartbitterschokolade

250g Zucker

4 Eier

1 Päckchen Vanillezucker

5g Salz

100g Mehl

25g dunkles Kakaopulver

160g Sahne

 

Den Backofen auf 175 ℃ Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Haselnüsse in einer Pfanne trocken rösten und die Haut abziehen.

Die Butter in einem Topf und die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend die Kuvertüre zu der Butter geben. Wenn es schneller gehen muss, gebe ich die Schokolade ungeschmolzen in Stückchen zu der heißen Butter dazu, dann schmilzt sie sowieso.

Zucker, Eier, Vanillezucker und Salz mit dem Schneebesen gut durchrühren und ganz leicht aufschlagen. Zu der Butter-Kuvertüremischung geben.

Das Mehl und das Kakaopulver mischen und mit der Sahne in den Schokoladenteig geben. Gut rühren, bis alles schön durchgemischt ist.

Eine Form (idealerweise 30×30 Zentimeter) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Jetzt die gerösteten Haselnüsse daraufstreuen. Das ganze in etwa 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Hoffentlich schmecken euch die Brownies genauso gut wie mir! Falls ihr das Rezept nachmacht, könnt ihr mir gerne ein paar Fotos davon schicken!

Liebe Grüße,

Hanna

schoko_brownies_the_way_i_tend_to_be_1

2 Kommentare

  1. Wow..die sehen ja richtig lecker aus ! ♥ Ich glaube, dass ich die Brownies unbedingt nachmachen muss, da ich Schokolade liebe ! Die Fotos sind auch wunderschön geworden und man sieht, dass du dir wahnsnnig viel Mühe gegeben hast ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥
    http://www.liveitrosy.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*