Monate: November 2016

schoko_brownies_the_way_i_tend_to_be_2

Die ganz große Browniesucht.

Du sitzt in einem Café, isst die besten Brownies der Welt und denkst dir: „Wie machen die das nur?“  Da kann ich euch weiterhelfen! Ich habe nämlich genau dieses Rezept. Schoko-Brownies mit gerösteten Haselnüssen   Hoffentlich schmecken euch die Brownies genauso gut wie mir! Falls ihr das Rezept nachmacht, könnt ihr mir gerne ein paar Fotos davon schicken! Liebe Grüße, Hanna

eisprinzessinnen_hamburg_the_way_i_tend_to_be_1

Eisprinzessinen.

Ja, ihr habt richtig gelesen: Heute geht es um Eis. Eiszeit ist bei mir nämlich immer – egal ob es richtig warm ist oder man sich jegliche Körperteile abfriert. Gottseidank gibt es meine Lieblingseisdiele, die sich den Temperaturen anpasst und bis Weihnachten weiterhin Eis in winterlichen Geschmackssorten anbietet! Von Zimtstern bis Tonkabohne und Schokobrownie ist bei den Eisprinzessinnen für jeden etwas dabei. Mein Favorit ist und bleibt aber Ziegenmilch-Rosmarin-Honig. Es schmeckt genauso gut wie man sich das vorstellt. Und wenn euch in der Vorweihnachtszeit einmal doch nicht nach Eis ist: Es gibt auch leckere Waffeln, selbstgemachte Crumbles und andere Köstlichkeiten. War jemand schon mal bei den Eisprinzessinnen? Eisprinzessinnen ::: Am Rathenaupark 15 ::: 22763 Hamburg

belgische_waffeln_the_way_i_tend_to_be

Belgische Waffeln mit Hagelzucker.

Heute gab es mal wieder ein Waffelfrühstück. Ich glaube ich hab noch nie so gute Waffeln gegessen. Vor allem in der Kombination mit geschlagener Sojasahne und Kirschen! Das Rezept ergibt in etwa 35 Waffeln. Belgische Waffeln mit Hagelzucker   Hoffentlich schmecken euch die Waffeln genauso gut wie uns! Falls ihr das Rezept nachmacht, könnt ihr mir gerne ein paar Fotos davon schicken! Liebe Grüße, Hanna

Herbstlaub_the_way_i_tend_to_be

Novemberwoche.

Und schon wieder ist die erste Woche im November rum. Die Zeit vergeht so wahnsinnig schnell, dass es mir so vorkommt als hätte ich die ganze Woche nichts gemacht. Ein paar Fotos habe ich zumindest und die zeige ich euch jetzt. Gemacht? Ganz viel Modern Calligraphy. Warum? Das kann man ganz einfach nachts machen, man braucht kein großartiges Licht dafür und alle freuen sich wenn sie eine Karte oder einen Brief bekommen. Meine ganz große Liebe ist immer noch die goldene Tusche von Winsor and Newton. Gedacht? In Planung ist ein Post über die eben erwähnte Modern Calligraphy. Dazu bräuchte ich aber wieder Fotos und Fotos lassen sich am besten bei Licht machen. Was das ganze momentan für mich fast unmöglich macht. Habt ihr Interesse an so einem Post? Gekauft? Auf dem Mädlsflohmarkt in Hamburg habe ich unter anderem diese Mütze gefunden. Seitdem will ich sie 24/7 tragen. Gebacken? Diesen superleckeren Kirsch-Käse-Pie habe ich am Samstag und Sonntag gebacken und ich will ihn am Liebsten sofort nochmal machen. Vielleicht mache ich das jetzt auch. So, das wars …

Jeansjacke_flohmarkt_hamburg

Flohmarktliebe.

Ich mag Flohmärkte. Nein, ich liebe Flohmärkte! Seitdem ich hier in Hamburg bin, gehe ich regelmäßig auf die Suche nach neuen Schätzen. Meistens werde ich in Form von Kleidung fündig, ab und an wird aber auch etwas anderes mitgenommen. So gut wie alle Teile, die ich auf dem Flohmarkt gekauft habe, liebe ich von ganzem Herzen. Sogar mehr als manche teuere Kleidungsstücke. Zum Beispiel die Jeansjacke oder meine Lieblingsvans. Die Jeansjacke habe ich in der Flohschanze und die Vans im letzten Mädlsflohmarkt gefunden. Übrigens: Der Flohmarkt in der Schanze ist jeden Samstag  und diesen Sonntag ist wieder Mädlsflohmarkt im Hühnerposten! Letztes Wochenende war ich in Köln auf einem Mädlsflohmarkt und hab auch wieder vier wundervolle Oberteile mitgenommen, die ihr im Laufe der Zeit hier auf dem Blog sehen werdet! Geht ihr auch gerne auf Flohmärkte oder mögt ihr das gar nicht? Liebe Grüße, Hanna