Baden-Württemberg
Kommentare 2

summer madness.

uni madness

Draußen sind es 29 Grad. Gefühlt irgendetwas zwischen 35 und 41. Ich sitze hier in meinem Zimmer, seit Montag bin ich krank. Jeden Tag war es super Wetter und alle sind noch einmal an den See gefahren, nur ich sitze in meinem Zimmer. Das Hauptprojekt in der Uni wartet auch seit einer Woche endlich weitergemacht zu werden, die Klausur und das Referat nächste Woche rücken immer näher und das Semesterende inklusive Abgabe aller Nebenprojekte ist auch schon in drei Wochen. Am liebsten soll es jetzt gleich Herbst werden, damit ich mich endlich wieder auf etwas konzentrieren kann und nicht den anderen am See hinterhertrauern muss. Die Uni wäre wieder für 3 Monate vergessen und ich wäre wieder in Hamburg. Oktober, das wäre jetzt echt schön.

Morgen wird es wieder warm. Wieder etwas zwischen warm und sehr warm. Doch morgen sitze ich nicht in meinem Zimmer, morgen muss ich wieder raus. Wenigstens den letzten Sommer-Sonntag genießen.

2 Kommentare

  1. Ohje, ich wünsche dir eine gute Besserung!
    Ich muss schon seit August unter der Woche arbeiten, während meine Freunde noch im Freibad waren. Manchmal war ich da auch neidisch, aber meistens habe ich einfach versucht, die wenige Freizeit so gut es geht zu nutzen.
    Also viel Spaß draußen morgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*