100happydays, Bayern, hamburg
Schreibe einen Kommentar

Tag 66 – 74.

IMG_9673kleiner

Wer jetzt aufgepasst hat, hat gemerkt, dass ich drei Tage übersprungen habe. Das liegt daran, dass ich die Bilder zwischen dem letzten und diesem Post auf einer anderen Speicherkarte habe, die ich gerade nicht hier habe. Die Bilder kommen aber bestimmt noch!

Aber erst einmal zu Tag 66.

Tag 66 | Spotify

Da ich sowieso ein 24/7 Spotifyuser bin, ist es verwunderlich, dass das erste Spotify-Bild erst jetzt kommt. Naja, und Bosse ist sowieso super, das höre ich momentan ganz gerne!

Tag 67 | Happy-Hanni

An diesem Tag war ich wirklich verdammt glücklich, wie man ja auch sieht.

Tag 68 | Zitrone

An diesem Tag wollte ich eigentlich ein Rezept für euch abfotografieren. Leider bin ich nur bis zur Zitrone gekommen, haha.

Tag 69 | Bananenmilch

Die Zitrone wurde dann auch gleich am nächsten Tag zu einer Bananenkokosnussmilch weiterverarbeitet. Eins meiner Lieblingsgetränke im Sommer!

Tag 70 | Zuhause

Der Tag 70 war mein erster Tag ‚dahoam‘ in Bayern. Ich habe natürlich gleich meine Schafe besucht. Der hier ist Findus, einer meiner Lieblinge!

Tag 71 | Indisch

Ich werde auch total gut bekocht zuhause. Da gab es Chapati und Samosas mit Minzchutney. Das Essen hab ich euch bereits in Instagram gezeigt (@hannilii)

Tag 72 | Lavendel

An diesem Tag habe ich mein selbstgemachtes Schokoeis mit Lavendel fotografiert. Das Rezept bekommt ihr bald zu sehen!

Tag 73 | Berge

Und wenn ich zuhause bin, muss ich auch unbedingt immer auf einen Berg. Hier waren wir auf dem Gruberhörndl und es war wirklich wieder total schön!

Tag 74 | Erdbeeren

Was ich in Hamburg vermisst habe?
Erdbeerplantagen.
Ich liebe es die frischen Erdbeeren selbst zu pfücken, dann schmecken sie gleich doppelt so gut!

So, das wars vorerst wieder, ihr könnt mir gerne auf Instagram folgen, da bin ich aktiver momentan!

Liebe Grüße,
Hanna