Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

April.

Heute hat sich der April von seiner besten Seite gezeigt.
Als ich die Blumen fotografiert habe, war es wunderbar sonnig, aber mit ganz viel Wind.
Eine halbe Stunde später: Schneesturm.
Als dieser dann wieder vorbei war, ist die Sonne wieder herausgekommen und mal abgesehen von ein paar Regenschauern in den letzten Stunden ist sie auch noch da.
Ich wünsche euch einen ganz schönen ersten Apriltag!

0 Kommentare

  1. Hier ist das Wetter auch so, eigentlich wollte ich auch noch so einen Post machen, der die beiden Extreme zeigt 😀
    Liebe Grüße

  2. hachja, typisches aprilwetter halt – ich hoffe aber, dass die sonnenstrahlen bald in stärkster kraft bei dir scheinen werden und den kommenden sommer ankündigen ♥ mir gefallen die bilder sehr, besonders das erste/zweite und dritte, die zartheit des frühlings kommt da schon wunderbar durch 🙂

  3. Ja dieses Wetter ist auch bei mir im Moment angesagt.
    Momentane Wetterlage: starker Schneefall 🙂
    Die Bilder gefallen mir alle richtig gut 🙂
    LG Juli von Rahmenlos

  4. Bei uns ist das Wetter gerade ähnlich.
    Aber deine Bilder sind sehr schön geworden.
    Liebe Grüße, Anabel. ♥

    strongascoffee.blogspot.de

  5. Sehr schöne Bilder! Das Wetter hat bei uns auch total verrückt gespielt!:)
    Mit welcher Kamera und mit welchem Objektiv hast du die Bilder aufgenommen?:)
    Liebe Grüße, Janina
    i-have-lost-myself.blogspot.com

  6. Du machst so tolle Bilder! Das ist der Wahnsinn.. Ich könnte sie mir stundenlang anschauen..
    Jedes erzählt seine eigene Geschichte. Wirklich klasse. Hut ab!

    Ach und mit dem Wetter ja schrecklich. Wir hatten Orkanwarnungen und es hat geschneit/gehagelt und dann kam kurz die Sonne.
    Wirklich typisches April.

    Liebst, Lauri.
    http://somecurls.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*