Monate: November 2013

updo #2.

heute mal wieder ein kleines flechttutorial für euch! es ist ganz leicht, man muss nur ein bisschen haare flechten/verknoten können. 1. Die Haare in zwei Partien aufteilen. Links und Rechts jeweils einen lockeren Zopf flechten, dabei aber nur von oben Haare hinzunehmen. 2. Einen Zopf nehmen, am Hinterkopf anlegen und feststecken. Alles mit dem anderen Zopf wiederholen. 3. Die Enden irgendwo in den Zopf reinstecken und alles nochmal mit Klammern feststecken. Ich mag diese Frisur vor allem für die Schule, da sie nicht zu streng aussieht, sondern eher nach ich-hatte-am-morgen-keine-zeit 😀 -blogvorstellung auf nokin und euphoria!  -gewinnspiel auf city talk und nokin!